Wiedereröffnung ab dem 1. Juni 2020

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Geänderte Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag, 11.00 bis 16.00 Uhr

 

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zu Ihrem Museumsbesuch in der Corona-Zeit

Hygiene- und Verhaltensregeln

Die Großzügigkeit der Museumsräume ermöglicht es, die Abstandsregeln einzuhalten. Besucher*innen werden durch voneinander getrennte Ein- und Ausgänge (in das bzw. aus dem Museum) geführt. Der Museumsempfang ist mit einem Plexiglasschutz ausgestattet. Sie werden außerdem individuell und über Infoschilder über Hygiene- und Abstandsmaßnahmen informiert. Die sanitären Anlagen sind entsprechend ausgerüstet. Zusätzlich gibt es Möglichkeiten der Desinfektion.

Unsere Museumsaufsichten lenken die Besucherströme, insbesondere wenn Rückstaus oder Schlangenbildung abzusehen sind.Es ist in unserem Interesse, Sie möglichst bedenkenlos durch unsere Räumlichkeiten zu leiten und Ihre Bewegungsfreiheit – soweit es die erforderlichen Hygienestandards zulassen – nicht grundlegend einzuschränken.

Maskenpflicht

Unsere Mitarbeiter*innen tragen eine Gesichtsmaske. Wie in den öffentlichen Verkehrsmitteln und Supermärkten gilt im Museum für Besucher*innen die Pflicht, einfache Schutzmasken zu tragen.

Aktuell laufende Ausstellungen

Momentan ist leider keine Sonderausstellung zu sehen. Sie können jedoch die gesamte Dauerausstellung besichtigen. Zudem sind die Studiensammlungen (Dienstgradabzeichen, Militärmusik, Blankwaffen, Reservistika) wieder für Sie geöffnet.

Veranstaltungen

Veranstaltungen können bis auf Weiteres nicht stattfinden. In den nächsten Monaten arbeiten wir an entsprechenden Konzepten, um Sie in der zweiten Jahreshälfte wieder mit interessanten Vorträgen zu erfreuen.

Museumsshop

Am Museumseingang finden Sie wie gewohnt die Publikationen und Artikel aus unserem Museumsshop.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Museumsbesuch in Corona-Zeiten haben oder sich über Ihren Museumsbesuch und die damit verbundenen Maßnahmen vorab informieren möchten, können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren: 07222/34244. Oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Internetseite.