Wehrgeschichtliches Museum Rastatt ab 17. Juni wieder geöffnet

Ab Donnerstag, 17. Juni 2021 ist das Wehrgeschichtliche Museum wieder für Sie geöffnet.

Bitte beachten Sie:
Auch beim Besuch des Museums gelten die üblichen Auflagen der gültigen Corona-Verordnungen des Landes. Es gilt eine strikte Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen für Gäste ab 6 Jahre. Bitte bringen Sie eine passende Maske (medizinische Masken oder FFP2 Masken) mit. Außerdem muss der Abstand von 1,5 Metern zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und anderen Gästen eingehalten werden.

Für Ihren Besuch ist die Erhebung Ihrer Kontaktdaten notwendig:
Es besteht eine Pflicht zur Erhebung und Datenverarbeitung der Kontaktdaten der Gäste zur eventuellen Infektionskettennachverfolgung gemäß § 6 der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Informationen zu den Voraussetzungen für einen Besuch und ein Formular zur Angabe der Kontaktdaten finden Sie auch hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Lage des Wehrgeschichtlichen Museums im Schloss
Lage des Wehrgeschichtlichen Museums im Schloss

Öffnungszeiten und

Eintrittspreise

Adresse:
Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt im Schloss Rastatt
Herrenstraße 18
76437 Rastatt

Öffnungszeiten:
Do - So u. Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr


24., 25. und 31. Dezember geschlossen
1. Januar geschlossen
 

Eintrittspreis:  8,00 Euro

ermäßigt:       4,00 Euro

Die Eintrittskarte berechtigt neben dem Besuch des Wehrgeschichtlichen Museums zu einer Besichtigung der Schauräume (Beletage) des Schlosses im Rahmen einer stündlich stattfindenden Führung. Eintrittskarten sind im Eingangsbereich des Wehrgeschichtlichen Museums erhältlich.

 

Sonderführungen im Wehrgeschichtlichen Museum  -  ENTFÄLLT AKTUELL

Ab 10 Teilnehmern ist eine Führung durch das Museum buchbar. Neben dem ermäßigten Eintrittspreis von 4,00 € fällt eine zusätzliche Aufwandspauschale von 30,- € für den Museumsführer an. Nähere Informationen im Sekretariat des Museums unter 07222/ 34244.

 

Hinweis zu Ermäßigungen

Im Preis ermäßigte Eintrittskarten erhalten folgende Personen:

  • Kinder ab 6 Jahren (auch in Gruppen von 20 und mehr Kindern, z.B. Schulklassen)
  • Schüler bis 28 Jahre gegen Vorlage des Schülerausweises (auch Berufsschüler)
  • Studenten bis 28 Jahre (gegen Vorlage des Studentenausweises)
  • Freiwillig Wehrdienst Leistende (gegen Vorlage des Truppenausweises)
  • Personen, die einen Freiwilligendienst (Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Bundesfreiwilligendienst) ableisten (gegen Nachweis)
  • Personen ab einem Grad der Behinderung von 50 und mehr (gegen Nachweis)

Als Erwachsene gelten Personen ab 15 Jahren, soweit sie nicht unter den Personenkreis der Ermäßigten fallen.

Mitglieder des Förderkreises "Vereinigung der Freunde des Wehrgeschichtlichen Museums Schloß Rastatt e.V." haben freien Zutritt ins Museum.