Wiedereröffnung des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt am 1. Juni 2020

Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt war wegen der aktuellen Corona-Pandemie seit 17. März geschlossen. Wir öffnen unsere Tore für Besucher am 1. Juni ab 11.00 Uhr. Die Öffnungszeiten wurden für die erste Testphase etwas eingeschränkt:

geöffnet Donnerstag - Sonntag, 11.00 bis 16.00 Uhr

Im Wehrgeschichtlichen Museum (WGM) kann dann wieder die gesamte Dauerausstellung besichtigt werden. Vor der Wiedereröffnung wurden Hygienekonzepte erarbeitet und in Abstimmung mit den zuständigen Stellen umgesetzt. Unsere Gäste werden durch getrennte Ein- und Ausgänge ins Museum hinein- und wieder hinausgeleitet. Die Großzügigkeit der Räume macht es relativ leicht möglich, die Abstandsregeln einzuhalten. Allerdings gilt beim Museumsbesuch, ebenso wie bei der Schlossführung, dass ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss.

FAQ - Hier haben wir mögliche Fragen zu Ihrem Besuch in der Corona-Zeit zusammengestellt.

Wir behalten uns vor, mögliche Änderungen vorzunehmen, entsprechend der allgemeinen weiteren Entwicklung der Gesamtlage.

Lage des Wehrgeschichtlichen Museums im Schloss
Lage des Wehrgeschichtlichen Museums im Schloss

Öffnungszeiten und

Eintrittspreise

Adresse:
Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt im Schloss Rastatt
Herrenstraße 18
76437 Rastatt

Öffnungszeiten:
November - März: Do - So u. Feiertage 10:00 - 16:30 Uhr
April - Oktober: Do - So u. Feiertage 11:00 - 16:00 Uhr (ab 01. Juni 2020 bis auf Widerruf)


24., 25. und 31. Dezember geschlossen
1. Januar geschlossen
 

Eintrittspreis:  8,00 Euro

ermäßigt:       4,00 Euro

Die Eintrittskarte berechtigt neben dem Besuch des Wehrgeschichtlichen Museums zu einer Besichtigung der Schauräume (Beletage) des Schlosses im Rahmen einer stündlich stattfindenden Führung. Eintrittskarten sind im Eingangsbereich des Wehrgeschichtlichen Museums erhältlich.

 

Sonderführungen im Wehrgeschichtlichen Museum  -  ENTFÄLLT AKTUELL

Ab 10 Teilnehmern ist eine Führung durch das Museum buchbar. Neben dem ermäßigten Eintrittspreis von 4,00 € fällt eine zusätzliche Aufwandspauschale von 30,- € für den Museumsführer an. Nähere Informationen im Sekretariat des Museums unter 07222/ 34244.

 

Hinweis zu Ermäßigungen

Im Preis ermäßigte Eintrittskarten erhalten folgende Personen:

  • Kinder ab 6 Jahren (auch in Gruppen von 20 und mehr Kindern, z.B. Schulklassen)
  • Schüler bis 28 Jahre gegen Vorlage des Schülerausweises (auch Berufsschüler)
  • Studenten bis 28 Jahre (gegen Vorlage des Studentenausweises)
  • Freiwillig Wehrdienst Leistende (gegen Vorlage des Truppenausweises)
  • Personen, die einen Freiwilligendienst (Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Bundesfreiwilligendienst) ableisten (gegen Nachweis)
  • Personen ab einem Grad der Behinderung von 50 und mehr (gegen Nachweis)

Als Erwachsene gelten Personen ab 15 Jahren, soweit sie nicht unter den Personenkreis der Ermäßigten fallen.

Mitglieder des Förderkreises "Vereinigung der Freunde des Wehrgeschichtlichen Museums Schloß Rastatt e.V." haben freien Zutritt ins Museum.